Die zeitgemäße Original F.-X.-Mayr-Küche

Ursprünglich war die Mayr-Kur als Milch-Semmel-Diät bekannt. Inzwischen hat sich die Diätküche längst weiterentwickelt. Nicht zuletzt aufgrund der immer häufiger werdenden Nahrungsmittelunverträglichkeiten, im Speziellen Milch- und Weizenunverträglichkeit, waren neue Ansätze nötig.

So wird in der zeitgemäßen Mayr-Küche Weizen völlig ersetzt, z. B. durch Dinkel, Milch zumeist gestrichen. Wir wissen heute viel mehr über die Zusammensetzung und Qualität der Nahrung und ihre wärmenden oder kühlenden Eigenschaften, kennen die Wirkung verschiedener Kräuter, Fette etc. und nutzen all dieses Wissen geschickt, um Diäten zu kreieren, die eine Darmreinigungskur am besten unterstützen.

Silent Service

Eine optimale Verdauung beginnt im Mund. Bereits bei der Nahrungsaufnahme beeinflussen wir, inwieweit unser Darm belastet wird. Ein wichtiges Prinzip der Original F.-X.-Mayr-Kur ist die Schulung der Esskultur. Durch das richtige Kauen findet bereits Vorverdauung statt, die dem Körper bei der Aufnahme wichtiger Nährstoffe hilft und den gesamten Verdauungsapparat entlastet. Auch die Nahrungsaufnahme wird durch das bewusste Essen automatisch reduziert. Deshalb legen wir im Original F.X. Mayr besonderen Wert auf Ruhe im Speisesaal und bieten daher Silent Service. Achtsames Essen soll erlernt und in den Alltag übertragen werden, um Gesundheit und Wohlbefinden dauerhaft positiv zu beeinflussen.

Achtsames Essen für Gesundheit und Wohlbefinden